ANTALYA

Die Region Antalya auch bekannt „Türkische Riviera“ bietet viele Archäologische Schönheiten. Antalya ist das Ort wo Meer, Sonne, Geschichte und Natur eine perfekte Harmonie verbindet. Auch hat es eine sehr schöne Küste entlang dem Mittelmeer. Diese Mythologische Stadt ist Gastgeber der Götter und Göttinnen.

Antalya ist ein sehr beliebter Ort für Europäer und als Urlaubsziel sehr gefragt. Jahr für Jahr wird dieser Standort immer populärer. Nach Istanbul ist Antalya der größte Flughafen in der Türkei. Hier ist auch viel Geschichte zu entdecken.

Antalya mit ihren Alleen geschmückt von Palmen, international ausgezeichnete Marinen, traditionelle Architektur, liebenswerte Burg und moderne Gebäuden ist ein wichtiges Tourismuszentrum , auch Gastgeber für die Aspendos Oper und Ballett Festival, internationalen Strand Volleyball, Triathlon, Golf Meisterschaften, Bogen schießen-, Tennis-, Ski- Wettbewerbe u. v. a. und in dem im 1995 eröffneten Antalya Kulturzentrum für viele Plastikkunst-, Musik-, Theater- und Ausstellungen und vielen Kulturellen, Künstlerischen Aktivitäten.

WIE KOMMT MAN NACH ANTALYA

Antalya können Sie von jeder Stadt erreichen. Von allen Flughäfen gibt es eine Flugverbindung. Sie haben auch von überall Busverkehr nach Antalya.

Entfernung der Umgebenen Orte und Städten:

Finike : 120 km

Kas : 190 km

Fethiye : 200 km

Kalkan : 200 km

Göcek : 225 km

Dalaman Flughafen : 250 km

Marmaris : 325 km

Bodrum : 430 km

WELCHE JAHRESZEIT IST AM IDEALSTEN?

Zwischen Ende Juli und Anfang September ist Bodrum sehr beliebt und empfängt tausende von Besuchern aus den heranliegenden Orten. Die Juli und August Tage sind sehr lang und die Nächte sehr warm. Juni; die erste Woche Juli und der ganze September Monat bietet eine sehr angenehmes Wetter; warme Tage und kühlen Abende. In einigen Orten kann im September das Meer noch sehr warm sein.

KLIMA

Durch das Taurus Gebirge wird die Region von starken Winden geschützt. Das Klima in den Sommertagen ist sehr heiß und trocken bzw. in den Wintertagen mild und regnerisch. Die Sonne scheint rund 300 Tage im Jahr. Die Meerestemperatur ist im Winter 15 °C und im Sommer 28 °C. Die höchste Temperatur war im Juli mit 45° Celsius und niedrigste Temperatur im Februar mit -4° Celsius. Die Durchschnittstemperatur liegt bei ca. 30° Celsius.

ANTALYA UND SEINE GESCHICHTE

Die antike Überlieferung besagt, dass die Stadt Antalya 158 v. Chr. Von König Attalos II. von Pergamon gegründet wurde. Aufgrund dessen Namen erhielt diese den Namen Attaleia. Im Jahre 48 nach Christus war diese sehr bekannt als Hafenstadt und Reisestation des biblischen Apostels Paulus. Den Namen Satalia erhielt diese Stadt im Mittelalter. Eine sehr interessante Geschichte lässt auf die Provinz Antalya zurückblicken, da sie in den vergangenen Jahrhunderten von Seldschuken, Rämern und Byzantinern beherrscht wurde. Osmanisches Gebiet wurde Antalya ab dem 14. Jahrhundert. Das Minarett, das sich im Stadtzentrum befindet, ist das Wahrzeichen dieser Stadt. Diese wunderschöne kleine Stadt wurde im 13. Jahrhundert vom Seldschukischen Sultan Kai Kobald I. erbaut und ist auch heute noch sehr bekannt und beliebt.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Uhrturm: Der Uhrturm steht an dem Platz, den man heute Kalekapisi nennt und wo sich zu früheren Zeiten das nördliche Stadttor befand. Ursprünglich zum Schutz des Kalekapisi bestimmt, ist er einer der ehemalig zwei, jeweils neben dem Stadttor erbauten Wachtürme. Steht man vor dem 25 m hohen Turm, sieht man eine Uhr angebracht ist.

Kaleici: Heute wird die historische alte Stadt von Antalya bekannt als "Kaleici" (das innere Schloss) durch zwei Stadtmauern umgeben, von denen die meisten allerdings zerfallen sind. Die innere Stadtmauer umgibt den Hafen in einem Halbrund. Nach der Restaurierung wurde "Kaleici" das Hauptreisezentrum mit Hotels, Bars, Geschäften und Restaurants. Der alte römische Hafen wurde zu einer modernen, gut ausgerüsteten Marina ausgebaut. Als Resultat der Wiederherstellungsarbeiten, wurde dem Ministerium für Tourismus der "golden Apple" (Tourismus Oscar) im April 1984 von FIJET zugesprochen.

Antalya Museum: Gegründet 1922 durch Sueleyman Fikri Erten und zuerst in der Alaaddin Moschee in der alten Stadt und dann im Yivli Minarett untergebracht, wurde das Museum spaeter an seinen gegenwaertigen Platz. Das Museum besteht aus 12 Ausstellungraeumen mit seinen zum Garten hin geoeffneten Galerien. Es ist auch das einzige Museum das eine Kinderabteilung hat. Im ersten Raum wird gezeigt, wie die Kinder in früheren Zeiten ihre Haus- und Rechenaufgaben auf Tontafeln erledigten.

Hadrian's Tor: Das einzige Stadttor, das bis heute noch gut erhalten ist, ist das "Pamphylia" das schoenste der "Uckapilar" (drei Tore), das sogenannte Hadrian's Tor, das durch einen Turm auf beiden Seiten geschuetzt wird. Es wurde zu Ehren des Besuchs des Kaisers "Hadrian's" an die Stadt errichtet.

Kesik Minaret ( Abgebrochene Minarett ):

Früher eine byzantinische Kirche und später in eine Moschee umgewandelt.

Yivli Minaret: Das geriffelte Minarett aus dem 13 Jahrhundert wurde von den Seldschuken erbaut. Geschmückt mit dunkelblau und türkisen Fliesen. Nun ist es das Symbol der Stadt.

Antike Städte

Termessos: Die Ruinen der Stadt Termessos, liegen etwa 35 km westlich von Antalya in einer schroffen Gebirgssenke. Die Stadt wurde von den "Solymis", die von Mittelantolien kamen gegruendet.

Perge: Perge liegt 18 Kilometer oestlich von Antalya in den Stadtgrenzen von Aksu Bucagi. Nach der Legende wurde die Stadt von drei Helden aus Troja gebaut.

Sillyon: 34 km von Antalya auf der Strecke nach Alanya entfernt. Es befindet sich zwischen Aspendos und Purge; diese Stadt stammt von der Zeit 4. Jahrhundert vor Christi.

Aspendos: Die alte Stadt, 48km östlich von Antalya, ist für sein Amphie Theater berühmt. Es ist vermutlich das besterhaltene in gesamt Kleinasien. Es ist noch heute jeden Sommer während des jährlich inszenierten Aspendos Oper und Ballett-Festivals in Gebrauch.

  • Kontakt
  • Anfrageformular
  • Email
  • Telefon
  • Rückruf
  • Live-Chat
  • Wir sind stolz darauf mit 14 Jahre Erfahrung, die besten Charter-Gulet-Yachten in der Türkei zu vertreten . Unser kompetentes Team sorgt dafür, dass Ihre Charter Anfragen vertraulich und professionell von Anfang bis Ende behandelt werden.
  • SIRRIBIR OKUMUS
    Geschäftsführer Guletyacht.de

  • Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, damit wir Ihnen helfen können, die perfekte Yacht zu finden.
  • Anfrageformular
  • Support Team
  • S.OkumusS.Okumus
    Gründer & Geschäftsführer
    soguletyacht.net

  • I.OkumusI.Okumus
    Kundenmanagement
    ioguletyacht.net

  • E.KantarmisE.Kantarmis
    Betriebsleiter
    ekguletyacht.net

  • E.AriE.Ari
    Sales & Charter Manager
    eaguletyacht.net

  • A.KantarmisA.Kantarmis
    Sales & Charter Beraterin
    akguletyacht.net

  • K.Cemal DikK.Cemal Dik
    Sales & Charter Beraterin
    kdguletyacht.net

  • S.Ates DogangunS.Ates Dogangun
    Leiter Buchhaltung
    saguletyacht.net

  • O.PorkarO.Porkar
    IT Manager
    opguletyacht.net

  • F.CelikF.Celik
    Büroangestelltin
    fcguletyacht.net