Coronavirus (COVID-19): Ankündigung der Büro- und Saisoneröffnung.Aussicht
Live-Chat
Guletyacht.de

TÜRKEI - WÄHLEN SIE IHRE DESTINATION

Türkische Küste - Die türkisfarbene Küste besteht aus 6 separaten Abschnitten und umfasst 8.000 km Küste mit 397 Stränden mit blauer Flagge und vielen erstaunlichen Städten, die Sie auf Ihrer Strecke besuchen können.

BODRUM gilt als eines der schicksten und europäischen Resorts in der Türkei. Diese Stadt bietet Ihnen von Palmen gesäumte Straßen und weiß getünchte Häuser mit flachem Dach, die über die terrassierten Hügel verteilt sind. Es gibt Ihnen die atemberaubende Kulisse des Schlosses von St. Peter. Das Wichtigste an Bodrum ist jedoch die Tatsache, dass es das Yachtzentrum der Türkei ist. Es hat einen der schönsten Yachthäfen der Welt und ist im Mittelmeerraum am beliebtesten.

Entlang der Halbinsel Bodrum treffen Sie auf Gumbet, einen beliebten Strand in der Nähe. Dann gibt es Gumusluk, das abgelegen und perfekt für ruhige Fischrestaurants und kleine Hafenerlebnisse ist. Es ist auch ein großartiger Ort zum Schnorcheln, um die Unterwasserruinen zu sehen.

Bitez ist für die ältere und anspruchsvollere Menge und hat eine geschützte Bucht, die perfekt für Segelschüler im Flachwasser geeignet ist.

Turgutreis hat einen neuen Yachthafen und ist aufgrund der flachen Küste ein wunderbarer Ort für kleine Kinder.

Turkbuku ist ein außergewöhnlicher und exklusiver Ort mit einigen der besten Speisen an der gesamten Küste.

Ortakent is a local beach for locals, and most of the visitors are Turkish, claiming this to be the best beach on the peninsula.

DATCA ist ein unzugänglicher Ort von der Straße und wird hauptsächlich von Meer aus besucht. Dies ist ein erstaunlicher Zwischenstopp für Charter. Es ist ein charmantes, weiß getünchtes Dorf mit Bougainvillea und vielen Geschäften, Bars und Restaurants, in denen hauptsächlich Fisch und traditionelle türkische Gerichte serviert werden.

Hisaronu ist im Grunde ein atemberaubender Ort, umgeben von atemberaubenden, mit Kiefern bewachsenen Bergen. Dies ist ein Ort, an dem Sie Halt machen und die lokalen Sehenswürdigkeiten zum Essen und Spazierengehen besuchen müssen.

MARMARIS- Der Name Marmaris geht davor, ein erstaunlicher moderner Badeort, in dem sich die Ägäis und das Mittelmeer treffen.

Icmeler ist viel grüner als das benachbarte Marmaris und bietet breite Straßen mit Bäumen und ein entspanntes Ambiente.

DALYAN ist eine kleine Stadt an einem Flussdelta an der Südwestküste der Türkei. Dies ist ein verschlafenes Fischerdorf, das einer Reihe erstaunlicher Orte seinen Namen gibt. 

Der Strand von Iztuzu ist völlig unbebaut und wird von Dalyan aus mit dem Boot erreicht. Es ist eine goldene Sandbank mit dem flachen Meer.

Antike Stadt Kaunos - Diese antike Ruinenstadt beherbergt ein griechisches Theater und einen Apollontempel. Die Ruinen der antiken Stadt Kaunos erreichen Sie mit dem Boot oder zu Fuß.

Sarigerme - Dies ist ein wachsendes Touristenzentrum, das von Kiefern gesäumt ist und an einem feinen Sandstrand liegt. Dies ist perfekt für Familienbesuche.

GOCEK hat einen ausgezeichneten Yachthafen und auch gehobene Restaurants und Boutiquen, eine perfekte Pause von einem langen Tag auf dem Meer.

FETHIYE An der türkischen Küste finden Sie all diese erstaunlichen verlorenen Buchten und versteckten Liegeplätze. Dies ist das beliebteste Reiseziel, und es gibt eine Tagestour zu den zwölf Inseln. Sie müssen es nicht extra plannen, da Sie auf einer Yacht sind, aber auf jeden Fall sollten Sie die Orte besuchen, wenn Sie dort sind.

Der Strand von Oludeniz in der Nähe von Fethiye ist als blaue Lagune bekannt, aber auch für sein Gleitschirmfliegen bekannt.

Die Küste von KALKAN ist übersät mit raffinierten und gehobenen Resorts. Das Dorf selbst ist reich an Kultur der alten Welt und bietet ausgezeichnete traditionelle türkische Küche.

Kas (Kaş) ist eine praktisch unberührte, entspannte Hafenstadt mit einer entspannten Atmosphäre.

Kekova ist mit dem Boot erreichbar und besteht aus einer Inselgruppe. Hier befinden sich einige erstaunliche lykische Siedlungen und untergetauchte Städte - ein perfekter Tagesausflug zum Schnorcheln und Entspannen in der Nähe der örtlichen Simena-Burg, einem malerischen Hafen, der von den Ruinen einer Kreuzritter-Burg überragt wird.

Patara ist der längste Strand der Türkei, 22 km wunderschöner weißer Sand, hinter Dünen und Mimosenbüschen.

Die Halbinsel Loryma bringt Sie entlang der Küste von Olivenhainen, Kiefernwäldern und vielen guten frischen Lebensmitteln und köstlichen lokalen Weinen.

ANTALYA - Der Name Antalya ruft Visionen von Tagesfreuden und Nachtvergnügen hervor. Dies ist die türkische Riviera und bietet Hunderte von Orten, die buchstäblich besucht werden können. Konzentrieren wir uns jedoch auf das, was Sie von einer Yacht aus sehen, einschließlich der atemberaubenden Bergkulisse, in der die Stadt Antalya hoch oben auf den Klippen liegt.

Etwa 12 km östlich von der Stadt liegt der goldene Sandstrand von Lara, während im Westen der lange Kiesstrand von Konyaalti liegt. Weitere Orte entlang der Küste sind der Strand von Patara, das Golfresort Belek, das Mehrzweckresort Kemer und das moderne Resort Alanya mit einem wunderschönen Hafen mit einem dominanten roten Turm. Alanya ist ein Muss zum Anhalten und Anschauen.

Dann gibt es die Altstadt von Side auf einer Halbinsel mit Sandstränden, gefolgt vom Olympos Bay Mountains Coast Coast National Park und dem Koprulu Canyon National Park.

ÖSTLICHE MITTELMEER KÜSTE

Die östliche Mittelmeerküste ist geschichtsträchtig und das Sprungbrett vieler Gäste.

Mersin ist die größte Freihandelszone der Türkei am Mittelmeer und von Orangen- und Zitronenhainen umgeben.

Kizkalesi (Jungfernschloss) ist passend nach einem Kreuzritterschloss benannt, das 150 Meter vor der Küste dieses Badeortes im blauen Wasser zu schweben scheint

Iskenderun oder Alexandretta wurde von Alexander dem Großen nach seinem Sieg gegen die Perser in Issos gegründet. Dies ist ein geschäftiger Handelshafen, in dem Sie die großen Iskenderun-Garnelen kaufen können.

Tasucu (Taşucu) ist ein typischer Ferienort. Das gibt Ihnen weiße Strände und unberührtes Wasser zum Waten und Schwimmen.

NORDAEGÄISCHE KÜSTE

Die nordägäische Küste hat über 9000 Jahre Geschichte, Mythologie und Kultur. Diese erstaunliche türkische Küste bietet viel Segeln, Tauchen und Schwimmen in kristallklarem Wasser. Es gibt viele feine Sandstrände, unzählige Urlaubsorte und unbegrenzte Vorräte an lokalem Essen und Kultur. Dies ist jedoch eine ruhige, verschlafene Küste, perfekt für einen entspannten Charter.

Cesme ist ein verschlafener Ferienort mit einem imposanten Schloss von St. Peter aus dem 14. Jahrhundert und dennoch nur zwei Hauptstraßen mit Geschäften, Restaurants und einigen Bars. Die Halbinsel eignet sich hervorragend zum Windsurfen und Alacati gilt als einer der besten Windsurforte der Welt.

Kusadasi ist ein großes kosmopolitisches Resort und beherbergt einen der prächtigsten Strände der Türkei, den Ladies Beach. In diesem Gebiet befindet sich auch die Dilek-Halbinsel im Nationalpark.

Ayvalik hat einen schönen Hafen und ist von Pinienwäldern umgeben. Dies ist ein großartiger Ort, um Orten zu entkommen, die voller ausländischer Touristen sind.

Altinkum bedeutet Goldener Sand und ist eine wunderschöne Strandlage.

Assos ist eine antike Stadt, die auf einem felsigen Gipfel liegt. Sie bietet einen unglaublichen Blick auf die Ägäis und Griechenland dahinter und ihr Hafen ist einer der malerischsten an der ägäischen Küste.

Angebotsanfrage

Angebotsanfrage

Angebotsanfrage

Suche nach

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutz- und Stornierungsbedingungen zu.