English (US) English (UK) Español Italiano Français Nederlands русский עִברִית العربية Türkçe 中文
%100 Covid-19 RückerstattungsgarantieAussicht

Fethiye Marmaris Fethiye

Kabinencharter - Traditionell Gulet

7 Nächte
Vollpension
Besatzung
Geteilt
Keine Haustiere
Tag 1
Fethiye

Das Boarding beginnt um 15.30 Uhr vom Hafen von Fethiye. Während Ihres Aufenthalts wird das Abendessen auf der Jacht serviert und wir werden an Bord im Hafen von Fethiye übernachten. Fethiye, das in der Antike als Telmessos bekannt war, war die wichtigste Stadt in Lykien

Tag 2
Gocek Insel

Nach dem Frühstück fahren Sie vom Hafen von Fethiye zur Insel Gocek ab.
Gocek ist ein Ausgangspunkt für die lokale 12-Inseln-Tour. Eine gleichnamige Insel befindet sich am nächsten zum Hafen, vielleicht 10 Minuten mit dem Boot. Diejenigen, die nicht segeln wollen, können den Strand besuchen, an dem viele während der Inselrundfahrt anhalten.

Yassica-Inseln

Nachdem wir uns durch einmalig schöne Inseln bewegt haben, werden wir schließlich auf den Yassica-Inseln ankern. Die Yassica-Inseln im Golf von Gocek werden täglich von Ausflüglern sowie von Yachten, die sich entlang dieser Küste bewegen, besucht. Sie sind unbewohnt, es gibt keine Gebäude auf ihnen, aber sie bieten großartige Möglichkeiten zum Ankern und Schwimmen. Viele haben auch kleine Strände. Die Vegetation ist aus Kiefern und Olivenbäumen und das flache Wasser ist ideal für eine Reihe von Wassersportarten. Einige Inseln liegen sehr nahe beieinander und zwischen einigen Inseln kann man leicht schwimmen. Wenn Sie etwas erkunden möchten, ist es ratsam, starkes Schuhwerk mitzunehmen, da der Boden ziemlich steinig ist. Sie erhalten einige großartige Fotos, wenn Sie sich zwischen diesen Inseln befinden. Wenn Sie bei Sonnenuntergang bleiben, ist die Sonnenuntergangsaufnahme möglicherweise die beste. Das Mittagessen wird in dieser schönen Kette von kleinen Inseln eingenommen. Abendessen und Übernachtung in einer Bucht zwischen den Inseln Göcek.

Tag 3
Bucht von Bedri Rahmi (Tasyaka)

Bedri Rahmi Bay hat den lykischen Namen Tasyaka oder Dark Bay, was sowohl die natürliche Schönheit als auch die historische Bedeutung widerspiegelt. Bedri Rahmi Eyuboglu war ein berühmter türkischer Schriftsteller, der auch Kunst und Malerei liebte. Als er 1973 mit Freunden kreuzte, zog er am Eingang der Bucht einen Fisch auf einen riesigen Felsen. Es ist jetzt bekannt als

Sarsala Bucht

Die Bucht von Sarsala ist eine beliebte Bucht für Segler, da es eine natürliche Bucht ist, in der man baden oder über Nacht bleiben kann. Die attraktive Bucht hat einen langen steinigen Strand, ein Tal, das von Bäumen umgeben ist und von Forestry Mountain übersehen wird. Ein Restaurant und ein Ponton befinden sich in der Bucht von Sarsala, wo regelmäßig Yachten anlegen.

Aga Limani

Die beiden Buchten von Aga Limani laden zum Ankern ein. Sie befinden sich in der Nähe der Spitze der Bucht von Kurtoglu im Golf von Fethiye. Als Netzwerkhafen können Sie einfach entspannen, schwimmen, Ihr Glück beim Angeln versuchen oder einen langen Strandspaziergang unternehmen. Das Meer ist extrem sauber und das Wasser ist aufgrund der Unterwasserquelle in Strandnähe kühler als anderswo. Wenn Sie etwa eine Stunde dem Weg zur Bucht folgen, erreichen Sie die alte lykische Stadt Lyda. Übernachtung in dieser schönen Bucht.

Tag 4
Kumlubuku

Die Kreuzfahrt beginnt früh am Morgen und das Frühstück wird in der Bucht von Kumlubuk serviert, die sich in Sichtweite von Marmaris befindet, jedoch durch ein abschreckendes Kalksteingebirge davon abgeschnitten ist. Kumlubuku ist ein Ort, an dem Sie die schönen Strände, das warme Wasser und natürlich die Sonne genießen können. Es ist ruhiger als die Städte weiter im Norden, so dass es ein großartiger Ort zum Schwimmen ist, abseits der Menschenmassen.

Paradiesinsel

Sie werden in einer schönen Bucht der Insel Cennet zu Mittag essen. Paradise (Cennet) Island, die sich am Eingang zur Marmaris Bay befindet, ist nicht wirklich eine Insel. Es ist eine Halbinsel, aber es ist sicherlich besser vom Meer aus zu erreichen als vom Land. Die Insel ist von Natur aus ein wunderschöner Ort, um eine schöne Zeit zu verbringen. Die Übernachtung wird im Hafen von Marmaris stattfinden.

Tag 5
Marmaris

Marmaris ist ein weltbekannter türkischer Ferienort und Küstenort. Der Name bedeutet "Türkis Küste" und es

Tag 6
Ekincik (Dalyan)

Nach dem Frühstück werden Sie über die Reiseroute und das Boot informiert. Die Kreuzfahrt wird in Richtung Ekincik-Golf gehen und die Übernachtung wird in diesem wunderschönen Golf sein. Sie können an einem optionalen Dalyan-Ausflug teilnehmen. Die Teilnehmer werden mit einem kleineren Boot namens "Piyade" von der Yacht abgeholt, die Sie durch die lykischen Felsengräber in das grüne Delta von Dalyan bringt. Sie werden an einem einzigartigen Ort namens Caretta-Caretta Beach schwimmen. Es wird auch eine Schlammbad-Gelegenheit geben.

Tag 7
Kleopatras Bad

Aufgrund der Wellen von Disibilmez und Kurtoglu-Kaps, die wir durchqueren müssen, werden wir früher als die anderen Tage kreuzen und den weltberühmten Gocek-Golf erreichen. Wir werden im Sunken Bath zum Frühstück und zum Schwimmen ankern. Dieser Ort wird auch als Cleopatra-Bucht bezeichnet, da die Ruinen eines alten Bades unter Wasser liegen.

Tersane Insel

Dann fahren wir nach Tersane Island. Dieser natürlich geschützte Hafen wurde in byzantinischer und osmanischer Zeit als Werft genutzt. Die größte Insel im Golf von Fethiye ist Tersane Island, auch als Shipyard Island bekannt. Diese Bucht hat einen 100 Meter tiefen Kanal, der von der osmanischen Marine genutzt wurde, daher der Name der Werftinsel. Die Bucht hat viele Buchten und im Osten liegt der Sommerhafen. Die Westseite der Bucht wird wegen des starken Windes, der den größten Teil des Jahres vorherrscht, wenig genutzt. In der Nähe gibt es eine alte Ruinenstadt namens Telandria, und wenn Sie Ihre Beine ausstrecken möchten, ist dies ein großartiger Ort, um dies zu tun.

Kizil Ada

Kizil Island gilt bei Sonnenuntergang als magischer Ort. Der Name der Inseln bedeutet rot und der Boden

Tag 8
Fethiye Nachdem Sie Ihre aufregende Reise beendet haben und in Fethiye für den Rückflug nach Hause ankommen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Stadt ein letztes Mal zu genießen. Gehen Sie, wenn möglich, nicht sofort zurück, gehen Sie auf dem Marktgelände herum und genießen Sie die letzten Tage der Türkei. Genießen Sie die letzten Einkäufe und spüren Sie die wundervollen Gerüche und den Geschmack der lokalen Küche. Wenn Sie Zeit haben, bleiben Sie über Nacht und genießen Sie einen letzten romantischen Abend oder ein aufregendes Nachtleben in der Bar. Wenn Sie gehen, bleiben die Erinnerungen ein Leben lang.

Angebotsanfrage

@endsectionlearfix">