Bitte loggen Sie sich ein

Für diese Funktion müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Göcek - Marmaris - Göcek Gulet Charter Strecke

7 Nächte / 8 Tage
Anfang / Ende: Gocek / Gocek
Dauer: 7 Nächte / 8 Tage
Segelrevier: Turkey
Totale Kreuzfahrt
Rechnen... Meilen
Rechnen... Stunde
Tag 1
Gocek

Gocek is situated at the top of the Gulf of Fethiye on the Turquoise Coast of Turkey. The international airport is no more than 20 minutes’ away and the setting is lovely; the mountain slopes come down to this small place that is the gateway to a number of small islands and beaches in the Bay. The harbour has a large capacity and a super-yacht is often seen berthed in Gocek. 

Gocek liegt an der Spitze der Bucht von Fethiye an der türkisfarbenen Küste der Türkei. Der internationale Flughafen ist nicht mehr als 20 Minuten entfernt und die Umgebung ist sehr schön. Die Berghänge kommen zu diesem kleinen Ort, der das Tor zu einer Reihe von kleinen Inseln und Stränden in der Bucht ist. Der Hafen hat eine große Kapazität und in Göcek ist oft eine Superyacht anzutreffen.
Original anzeigen Übersetzt von Google
Aga Limani

The twin bays of Aga Limani are a tempting place to drop anchor. They are close to the tip of Kurtoglu Bay within the Gulf of Fethiye and as a Network Port, you are able simply to relax, swim, try your luck at fishing or take even a long walk along the beach. The sea is extremely clean it and water is cooler than elsewhere as a result of the underwater source near the beach. If you follow the path to the bay for around an hour you will arrive at the ancient Lycian city of Lyda.

Die Zwillingsbuchten von Aga Limani laden zum Ankern ein. Sie liegen nahe der Spitze der Bucht von Kurtoglu im Golf von Fethiye und als Netzwerkhafen können Sie sich einfach entspannen, schwimmen, Ihr Glück beim Angeln versuchen oder sogar einen langen Spaziergang am Strand entlang machen. Das Meer ist sehr sauber und das Wasser ist kühler als anderswo als Ergebnis der Unterwasserquelle in Strandnähe. Wenn Sie etwa eine Stunde dem Pfad zur Bucht folgen, erreichen Sie die alte lykische Stadt Lyda. Original anzeigen Übersetzt von Google
Die Kreuzfahrt des Tages
1 Meilen
0:15 Stunde
Tag 2
Gokgemile Bay

Gokgemile Bay is just a short distance from Oludeniz and when you are at the very top of the island you will see 360-degree views across the whole area and its coves. 

Gokgemile Bay ist nur eine kurze Strecke von Ölüdeniz entfernt und wenn Sie ganz oben auf der Insel sind, werden Sie 360-Grad-Ansichten über das gesamte Gebiet und seine Buchten sehen Original anzeigen Übersetzt von Google
Kadirga Harbor

Kadirga Harbour is a pretty bay not far to the west from Marmaris. It is sheltered and has been awarded the blue flag because of its marvelous waters.

Kadirga Harbour ist eine hübsche Bucht nicht weit westlich von Marmaris. Es ist geschützt und wurde wegen seiner herrlichen Gewässer mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Original anzeigen Übersetzt von Google
Die Kreuzfahrt des Tages
34 Meilen
3:30 Stunde
Tag 3
Bozukkale (Loryma)

The ancient city of Bozukkale (Loryma) dates back to the years BC.  The nine towers of the castle walls extend out in a rectangular pattern and together with the castle look very solid and well preserved. ''Kale'' means ''corrupted'' so the name may be a consequence of one side of the Castle being missing.  Bozukale was used by the British navy many years ago, acting as a shipyard as well. There are great views across the Aegean and everyone can watch the yacht activity out to sea. Its location also resulted in it being a natural stopping off point for yachts sailing in the Aegean. In 395 BC, the Athenian Navy under the commander of Karori is known to have visited while Demetrios, son of Antigonos chose this port to prepare for the attack Rhodes during the Cnidus War in 305 BC. 

Die antike Stadt Bozukkale (Loryma) stammt aus den Jahren v. Chr.
Die neun Türme der Burgmauer erstrecken sich in einem rechteckigen Muster und sehen zusammen mit der Burg sehr solide und gut erhalten aus. Original anzeigen Übersetzt von Google
Marmaris

Marmaris, a port city in the South West of Turkey has become an important tourist resort in recent times. The region is commonly called the ‘’Turquoise Coast’’ because of the beautiful colour of its waters all year round. There are many bays along this piece of coastline where yacht charters can anchor at will. As a natural harbour, Marmaris was an obvious place for development and today it has the capacity for taking 800 yachts. Marmaris is the gateway to a beautiful part of Turkey, rich in history, fertile and offering a whole range of things to see and do. Blue cruise facilities in Marmaris mean it is a logical starting point for tourists wanting to sail these lovely waters. Ashore, there are plenty of shops, bars and restaurants while at sea during the many months of blue skies, you can relax and enjoy the stunning surroundings. 

Marmaris, eine Hafenstadt im Südwesten der Türkei, hat sich in letzter Zeit zu einem wichtigen Urlaubsort entwickelt. Die Region wird allgemein die "Türkisküste" wegen der schönen Farbe ihrer Gewässer das ganze Jahr über genannt. An diesem Küstenabschnitt gibt es viele Buchten, an denen Yachtcharter nach Belieben ankern kann. Als natürlicher Hafen war Marmaris ein offensichtlicher Ort für Entwicklung und hat heute die Kapazität, 800 Yachten zu nehmen. Marmaris ist das Tor zu einem schönen Teil der Türkei, reich an Geschichte, fruchtbar und bietet eine ganze Reihe von Dingen zu sehen und zu tun. Blaue Kreuzfahrtanlagen in Marmaris bedeuten, dass es ein logischer Ausgangspunkt für Touristen ist, die diese schönen Gewässer erkunden möchten. An Land gibt es viele Geschäfte, Bars und Restaurants, während Sie während der vielen Monate des blauen Himmels auf dem Meer entspannen und die atemberaubende Umgebung genießen können Original anzeigen Übersetzt von Google
Die Kreuzfahrt des Tages
10 Meilen
1:00 Stunde
Tag 4
Ekincik (Dalyan)

Ekincik is a nice bay between Marmaris and Dalyan with its lovely Iztuzu Beach. It is never busy with just the occasional yacht mooring there. The beach is fairly small and gravel/sand while the waters are fairly shallow. There are places to get food and drink during a stopover. One of the most popular activities from Ekincik is to head a little further east to Iztuzu Beach though it is off limits at night as a valuable nesting site for the loggerhead turtle (caretta caretta). Behind the beach is the Dalyan Delta which winds down to the small town of Dalyan with its impressive Lycian Tombs and the ancient ruins of Kaunos. Alternatively, there are some water sports that you can enjoy within the Bay itself or why not trek up the surrounding slopes? There is interesting flora and fauna though you are unlikely to see wild boar by day. There is a road that takes you along the western banks of the Delta if you are feeling energetic. 

Ekincik ist eine schöne Bucht zwischen Marmaris und Dalyan mit seinem schönen Iztuzu Beach. Es ist nie mit nur gelegentlichen Yacht Liegeplätzen beschäftigt. Der Strand ist ziemlich klein und Kies / Sand, während das Wasser ziemlich flach ist. Es gibt Plätze, um Essen und Trinken während eines Zwischenstopps zu bekommen. Eine der beliebtesten Aktivitäten von Ekincik ist es, ein wenig weiter östlich zum Iztuzu Beach zu fahren, obwohl es nachts als wertvoller Nistplatz für die Unechte Karettschildkröte (Caretta caretta) gesperrt ist. Hinter dem Strand befindet sich das Dalyan Delta, das sich zu der kleinen Stadt Dalyan mit seinen beeindruckenden lykischen Gräbern und den antiken Ruinen von Kaunos hinzieht. Alternativ dazu gibt es einige Wassersportarten, die Sie in der Bucht selbst genießen können oder warum nicht die umliegenden Pisten hochfahren? Es gibt eine interessante Flora und Fauna, obwohl Sie am Tag wahrscheinlich kein Wildschwein sehen werden. Es gibt eine Straße, die Sie entlang der westlichen Ufer des Deltas führt, wenn Sie sich energisch fühlen Original anzeigen Übersetzt von Google
Die Kreuzfahrt des Tages
16 Meilen
1:45 Stunde
Tag 5
Tersane Island

Tersane Island or Shipyard Island, is the biggest in the Gulf of Fethiye. There is a deep, 100 m long channel which provides entry and the ‘’Shipyard’’ name comes as a result of that because it was home to the Ottoman Navy. There are plenty of coves and sheltered bays to the east side, which is known by some as summer harbour. The west side is subject to strong winds so it is largely ignored. There are some ancient ruins of a settlement called Telandria visible from the sea, and worth exploring on land. It was used by the Byzantines centuries ago. 

Tersane Island oder Shipyard Island, ist die größte im Golf von Fethiye. Es gibt einen tiefen, 100 m langen Kanal, der Zugang bietet und der Name "Werft" kommt daher, weil er die osmanische Marine beherbergte. Es gibt viele Buchten und geschützte Buchten auf der Ostseite, die von einigen als Sommerhafen bekannt ist. Die Westseite unterliegt starken Winden und wird daher weitgehend ignoriert. Es gibt einige antike Ruinen einer Siedlung namens Telandria, die vom Meer aus sichtbar ist und die es wert ist, an Land zu erkunden. Es wurde vor Jahrhunderten von den Byzantinern benutzt Original anzeigen Übersetzt von Google
Domuz Island

Some people name this island as Prince Island. Once upon a time there were a lot of wild pigs here; therefore the island was named Domuz (Pork) Island. Many yachts can be found anchoring in protected areas of the island.

Manche Leute nennen diese Insel Prince Island. Es war einmal eine Menge Wildschweine hier; deshalb wurde die Insel Domuz (Schweinefleisch) Insel genannt. Viele Yachten können in geschützten Gebieten der Insel verankert werden. Original anzeigen Übersetzt von Google
Gobun Bay

Gobun Bay lies south of the Domuz Bay and has an entrance that is very narrow. However, once you are inside a long bay surrounded by olive and pine trees is revealed. At the bottom end of the Bay you will see some rock cut tombs and ruins.

Gobun Bay liegt südlich der Bucht von Domuz und hat einen sehr engen Eingang. Sobald Sie sich jedoch in einer langen Bucht befinden, die von Oliven- und Pinienbäumen umgeben ist, wird offenbart. Am unteren Ende der Bucht sehen Sie einige Felsengräber und Ruinen. Original anzeigen Übersetzt von Google
Die Kreuzfahrt des Tages
26 Meilen
2:45 Stunde
Tag 6
Yavansu Bay

Sea Gull Bay is another place that is an idyllic setting, surrounded by fig trees. Its Turkish name is Yavansu because of the quality of the water coming down from the mountains. It is good only for animal watering. This Cove is also known as Seagull Bay (Marti Koyu) because you will find seagull mosaics on the shore. There is a pleasant hike through the pine after which you will need to climb to get to ancient Arymaxa. Arymaxa has a Roman mausoleum, one inscribed in Greek, a Hellenistic tomb also inscribed in Greek, a sarcophagus, and a Byzantine cistern.

Sea Gull Bay ist ein weiterer idyllischer Ort, umgeben von Feigenbäumen. Sein türkischer Name ist Yavansu wegen der Qualität des Wassers, das aus den Bergen kommt. Es ist nur für die Tierbewässerung gut. Diese Bucht ist auch als Seagull Bay (Marti Koyu) bekannt, weil Sie am Ufer Möwenmosaike finden. Es ist eine angenehme Wanderung durch die Kiefer, nach der Sie klettern müssen, um zu alten Arymaxa zu gelangen. Arymaxa besitzt ein römisches Mausoleum, eines in griechischer Sprache, ein griechisches griechisches Grabmal, einen Sarkophag und eine byzantinische Zisterne. Original anzeigen Übersetzt von Google
Cleopatra`s Bath

Manastir Bay is a volcanic area but everything is now dormant. There are many bays in the Gulf, formed many years ago and it is hard to imagine that the area was never anything than as peaceful as it is today. It is a hilly region covered in pine forest and there is an interesting crater lake as well. An ancient wall runs parallel to the north east coast. The Lycian remains are impressive and there are several opportunities for taking a trail to generally explore. Lydia Network Port is along one of those trails and the bay is a place where blue cruises and all passing yachts are likely to stop for a period; it is too tempting not to do so. Several restaurants with wooden pergolas hug the shore and find custom from the passing yachts. It is not a place for restocking but if you have plenty of supplies on board, you may decide to stay overnight, such is the tranquil beauty of the place. 

Manastir Bay ist eine vulkanische Gegend, aber jetzt ist alles schlummern. Es gibt viele Buchten im Golf, die vor vielen Jahren entstanden sind und es ist schwer vorstellbar, dass das Gebiet nie so friedlich war wie heute. Es ist eine hügelige Region mit Pinienwald und es gibt auch einen interessanten Kratersee. Eine antike Mauer verläuft parallel zur Nordostküste. Die lykischen Überreste sind beeindruckend und es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Spur zu nehmen, um allgemein zu erforschen. Lydia Network Port befindet sich auf einem dieser Wege und die Bucht ist ein Ort, an dem blaue Kreuzfahrten und alle vorbeifahrenden Yachten für eine gewisse Zeit anhalten werden. es ist zu verlockend, dies nicht zu tun. Mehrere Restaurants mit Holzpergolen umarmen das Ufer und finden Brauch von den vorbeifahrenden Yachten. Es ist kein Ort für die Aufstockung, aber wenn Sie reichlich Vorräte an Bord haben, können Sie sich entscheiden, über Nacht zu bleiben, so ist die ruhige Schönheit des Ortes Original anzeigen Übersetzt von Google
Sarsala Bay

Sarsala Bay is a popular bay with yachtsmen because it is a natural bay good for swimming or for staying overnight. The attractive bay has a long stony beach, a valley running inland which is covered with trees and is overlooked by Forestry Mountain. A restaurant and pontoon are found in Sarsala Bay where yachts regularly moor.

Sarsala Bay ist eine beliebte Bucht mit Seglern, weil es eine natürliche Bucht ist, die gut zum Schwimmen oder Übernachten geeignet ist. Die attraktive Bucht hat einen langen steinigen Strand, ein ins Inland verlaufendes Tal, das mit Bäumen bedeckt ist und von Forestry Mountain übersehen wird. Ein Restaurant und ein Ponton befinden sich in der Sarsala Bay, wo regelmäßig Yachten anlegen. Original anzeigen Übersetzt von Google
Die Kreuzfahrt des Tages
4 Meilen
0:30 Stunde
Tag 7
Bedri Rahmi (Tasyaka) Bay

Bedri Rahmi Bay has a Lycian name of Tasyaka or Dark Bay, a reflection of both its natural beauty and historical significance. Bedri Rahmi Eyuboglu was a famous Turkish literary man who also loved art and painting. Back in 1973 when he was cruising with friends, he drew a fish on a huge rock at the entrance to the bay. It is now known as ''Fish Rock'' which has become known as the name of the whole region. The Bay is well sheltered from any winds and as a result yachts often anchor there. The colour on the slopes is created by the pine trees, olive groves and especially the oleanders. Add to that the blue waters and the beach and the image is amazing. 

Bedri Rahmi Bay hat einen lykischen Namen Tasyaka oder Dark Bay, ein Spiegelbild seiner natürlichen Schönheit und historischen Bedeutung. Bedri Rahmi Eyuboglu war ein berühmter türkischer Literat, der auch Kunst und Malerei liebte. Als er 1973 mit Freunden kreuzte, zeichnete er am Eingang der Bucht einen Fisch auf einem riesigen Felsen. Es ist jetzt bekannt als Original anzeigen Übersetzt von Google
Kille Buku

Kille Buku is a little Bay between Boynuz Buku and Tasyaka. The slopes of the Bay are thick with pine trees. It is a great place for a picnic spot for locals coming from Gocek. 

Kille Buku ist eine kleine Bucht zwischen Boynuz Buku und Tasyaka. Die Hänge der Bucht sind dicht mit Pinien bewachsen. Es ist ein großartiger Ort für einen Picknickplatz für Einheimische aus Gocek.
Original anzeigen Übersetzt von Google
Yassica Islands

The Yassica Islands in the Gulf of Fethiye are visited on a daily basis by trippers as well as yachts that move up and down this coastline. They are uninhabited with no buildings on any of them but they provide great opportunities to anchor and swim. Many have small beaches as well. The vegetation is pine and olive and the shallow waters are ideal for a number of water sports. Certainly, they are very safe for children and hence popular with families. Some of the islands are very close together and it is easy to swim between some of them. If you want to explore it is advisable to have strong footwear with you because the ground is fairly stony. The nearest port to the Islands is Gocek which is the starting point for day trips into the Yassicas. You will get some great photos while you are among these islands and if you stay as the sun goes down, the sunset shot may be the best of the lot. 

Die Yassica-Inseln im Golf von Fethiye werden täglich von Ausflüglern und Yachten besucht, die sich entlang dieser Küste auf und ab bewegen. Sie sind unbewohnt und haben keine Gebäude, aber sie bieten großartige Möglichkeiten zum Ankern und Schwimmen. Viele haben auch kleine Strände. Die Vegetation ist Pinien und Oliven und das seichte Wasser ist ideal für eine Reihe von Wassersportarten. Sicher, sie sind sehr sicher für Kinder und daher beliebt bei Familien. Einige der Inseln liegen sehr nahe beieinander und es ist leicht zwischen einigen von ihnen zu schwimmen. Wenn Sie es erkunden wollen, ist es ratsam, starke Schuhe mitzunehmen, weil der Boden ziemlich steinig ist. Der nächste Hafen zu den Inseln ist Gocek, der Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Yassicas ist. Sie werden einige tolle Fotos bekommen, während Sie zu diesen Inseln gehören und wenn Sie bleiben, wenn die Sonne untergeht, ist der Sonnenuntergang vielleicht der Beste Original anzeigen Übersetzt von Google
Die Kreuzfahrt des Tages
7 Meilen
0:45 Stunde
Tag 8
Gocek

Your blue cruise ends mid-morning after breakfast and you are likely to already have some lovely memories of your time in the stunning waters of the Turquoise Coast. Gocek is fairly small but interesting. The main shopping street runs parallel to the promenade and there are plenty of shops catering for visitors. If you still have time before you are flying home then Gocek deserves some of it, whether you simply want to sit, relax and gaze out to sea or whether you have last-minute shopping. 

Ihre blaue Kreuzfahrt endet am Morgen nach dem Frühstück und Sie haben wahrscheinlich schon einige schöne Erinnerungen an Ihre Zeit in den atemberaubenden Gewässern der türkisfarbenen Küste. Gocek ist ziemlich klein, aber interessant. Die Haupteinkaufsstraße verläuft parallel zur Promenade und es gibt viele Geschäfte, die Besucher versorgen. Wenn Sie noch Zeit haben, bevor Sie fliegen nach Hause dann verdient Göcek etwas davon, ob Sie einfach nur sitzen, sich zu entspannen und auf das Meer blicken, oder ob Sie in letzter Minute Einkaufen.
Original anzeigen Übersetzt von Google
Die Kreuzfahrt des Tages
4 Meilen
0:30 Stunde

Möchten Sie eine Guletyacht für diese Route chartern?

Senden Sie eine Anfrage mit den Buttons unten und erhalten Sie das beste Angebot für die perfekte Gulet Yacht.

+90 252 316 9616

Mo - Fr: 9 - 20 Uhr | Sa - So: 9 - 14 Uhr