English (US) English (UK) Español Italiano Français Nederlands русский עִברִית العربية Türkçe 中文
%100 Covid-19 RückerstattungsgarantieAussicht

Athen nach Athen

Gulet Charter Route - 7 Nächte / 8 Tage

Tag 1
Athens to Poros Town Wenn Sie nach Poros segeln, wird Ihr Einschiffungshafen der Hafen von Piräus in Athen sein. Dies ist ein großartiger Ort, um mit dem Formular zu beginnen, und Sie haben die Möglichkeit, Ihren Kapitän und Ihre Crew kennenzulernen. Nachdem Sie Ihre Segel gesetzt haben, genießen Sie das wunderbare Meer und die Sonne und passen Sie auf, wenn Sie sich der Insel nähern. Poros ist ein außergewöhnlich schöner Ort, und wenn man näher kommt, wird seine üppige Schönheit klar. Mit üppigem Grün und weiß getünchten Häusern, die wie ein Juwel auf dem klaren blauen Meerwasser sitzen. Ihr persönlicher Chefkoch bereitet Ihnen ein Gourmetessen zu Ihrer Wahl zu oder überrascht Sie mit seiner Erfindungsgabe. Wenn Sie sich in Ihrem Liegestuhl entspannen, können Sie die Stadt Poros aus nächster Nähe beobachten, während Sie im Hafen anlegen. Sie haben die Möglichkeit, herumzulaufen und die fantastischen Gassen und Geschäfte zu genießen. Sie werden in Poros übernachten, bevor Sie am Morgen wieder die Segel setzen.
Poros Island Der Seekanal, der Poros und die Peloponnesische Halbinsel trennt, lässt Poros Town wie ein geschützter Seebad erscheinen. Die vielen gepflasterten Straßen, die sich über die Hänge erstrecken, sind ein Farbtupfer. pastellfarbene Häuser, schöne Gärten und einige alte Villen. Auf dem Hügel steht ein Glockenturm, das Wahrzeichen, wenn man sich der Insel Poros nähert. Poros hat schöne Strände, klares blaues Wasser, Kiefernwälder und eine lebhafte Uferpromenade mit Geschäften, Tavernen, Restaurants und Cafés.
1 Meilen / 0:15 Stunde
Tag 2
Spetses Island
Die Insel Spetses ist klein, nur 12 km lang und liegt nur 18 km von der Insel Hydra entfernt. Dieser wunderschöne Ort ist mit üppiger Flora bedeckt und hat herrliche Sandstrände. Die Stadt Spetses ist mit ihren weiß getünchten Wänden und blauen Fenstern und Türen untypisch für die Region.
23 Meilen / 2:30 Stunde
Tag 3
Nafplion (Mainland)
Eine der romantischsten Stätten der Polopennese ist Nafplion. Diese reizende Stadt war in den ersten Jahren von 1823 bis 1834 das neue Kapitol der Vereinigten Staaten. Die Architektur hier erinnert an ihre turbulente Vergangenheit mit venezianischen und osmanischen Vorstellungen, die sich der landschaftlichen Dominanz stellen wollten. Nafplion ist reich an Burgen, Ruinen und alten Statuen.
29 Meilen / 3:00 Stunde
Tag 4
Hydra Island
Die Hydra im Saronischen Golf gilt als Juwel der Region. Leonard Cohen lebte zehn Jahre auf der Insel und ließ sich von seiner erstaunlichen Schönheit inspirieren. Die Insel hat beeindruckende Klippen, die die Küste dominieren, und die Yachten der Besucher sehen das atemberaubende Weiß vor tiefblauem Meer und klarem blauem Himmel. Kein Wunder, dass so viele berühmte Künstler inspiriert wurden.
40 Meilen / 4:00 Stunde
Tag 5
Epidavros (Mainland)
Die Stadt Epidavros (Epidaurus) war eine alte Stadt auf dem Peloponnes, die auf der Höhe des Einflusses von Argos nicht mit Argos verbunden war. Die Stadt war angeblich der Geburtsort von Apollos Sohn Asclepius, dem Heiler, und deshalb wurde sie als heilender Ort berühmt. Heute beherbergt diese Gemeinde die erstaunlichen Ruinen dieser alten Stadt und ist einen Besuch wert.
27 Meilen / 2:45 Stunde
Tag 6
Perdika (Aegina Island)
Nur 13 Meilen von Athen entfernt liegt die kleine Insel Ägina, eingebettet in den Saronischen Golf. Dies ist ein geschäftiger Hafen und es lohnt sich, die Insel zu durchqueren. Sie finden antike Stätten, zu denen der Tempel aus dem 5. Jahrhundert von Aphaia und die byzantinischen Ruinen von Paleohora gehören.Die Insel verfügt über einige der weltbesten Pistazienkerne. Kaufen Sie also ein paar Pakete für den Rest Ihrer Reise.
17 Meilen / 1:45 Stunde
Tag 7
Agia Marina (Aegina Island)
Aghia Marina ist der beliebteste Ferienort auf der griechischen Insel Ägina. Es liegt im Osten der Insel in der Mitte der gleichnamigen Bucht, zwölf Kilometer von Aegina Town entfernt. Die Lage von Agia Marina ist sehr schön, da sie von grünen Kiefernwäldern und Bergen umgeben ist. Die Sandstrände zählen zu den besten der Insel. Die wunderschönen Buchten, Pinienwälder, Sandstrände und die Umgebung sind atemberaubend.
6 Meilen / 0:45 Stunde
Tag 8
Piraeus Port (Athens)
Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen die Gäste bis 10:00 Uhr die Yacht mit wertvollen Erinnerungen an die Tour. Athen ist mit vielen Highlights einen Besuch wert, darunter der Parthenon auf der Akropolis, den Sie nach Ihrer Luxuskreuzfahrt besuchen sollten.
15 Meilen / 1:30 Stunde
Start / Ende Athen / Athen
Segelrevier: Griechische Inseln
Total Cruise 158 Meilen / 16:00 Stunde

Möchten Sie eine Gulet für diese Route chartern?

Senden Sie eine Anfrage; nutzen Sie die unteren Felder unten und Sie erhalten das beste Angebot für die perfekte Gulet Yacht.

Angebotsanfrage