Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum

Kabin Charter Gulet Reisen Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum Kabinen Charter Reiseablauf
Tag 1 - Bodrum
Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum - Tag 1 Um 15.30 Uhr beginnt das Boarding im Hafen von Bodrum. Am ersten Tag wird unsere Gulet hier ihren Anker setzen, um zu Abend zu essen und die Nacht zu verbringen. Vorzeitlich ankommende Gäste können ihr Gepäck gerne in unserem Büro unterbringen.

Bodrum hat eine Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert vor Christi zurückgeht. Die Stadt wurde damals ‘Halicarnassus’ genannt und war der Geburtsort von Herodotus, dem ‘Vater der Geschichte’, welcher im 5. Jahrhundert vor Christus hier gelebt hatte. Das 'Mausoleum' des König Mausolus (350 vor Christi) ist eines der Sieben Weltwunder. Die einzige Struktur, die aus der klassischen Ära übrig geblieben ist, ist das Amphitheater. Es ist eines der ältesten Theater in Anatolien, mit einer Kapazität, die 13.000 Menschen fassen kann und ist bis heute ein Ort für viele Shows und Konzerte der Kunstliebhaber in Bodrum.

Ein weiterer Ort, den Sie während ihres Aufenthaltes in Bodrum besichtigen sollten ist das Wahrzeichen der Stadt, die Burg 'Castle of Saint Peter'. Es ist eines der am best erhaltensten Konstruktionen, dessen Geschichte bis ins Mittelalter zurückgeht. Das Tor 'Myndos Gate', durch welches Alexander der Große Halicarnassus betreten hat, sollten Sie sich auch nicht entgehen lassen.

Nach dem Abendessen können Sie sich mit den anderen Gästen auf der Gulet zusammenschliessen und einige Bars in der berühmten 'Bar-Straße' unsicher machen. Bodrum ist sehr bekannt für sein lebhaftes Nachtleben.
Bucht Fotos > Bodrum
Tag 2 - Palamutbuku , Inceburun
Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum - Tag 2 Nach dem Frühstück werden Sie über den Reiseverlauf und die Gulet informiert. Anschließend werden wir diesen Vormittag zur Palamutbuku Bucht aufbrechen. Wir werden nach dem Mittagessen in Inceburun ankern und dort etwas schwimmen. In dieser liebevollen Bucht werden wir zum Abendessen und zur Übernachtung bleiben.
Tag 3 - Bencik Bay , Aktur Bay
Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum - Tag 3 Nach dem Frühstück werden wir zur Aktur Bucht fahren. Anschließend wird unser erster Stopp die Bencik Bucht sein, welche einen sehr engen Eingang über das Meer hat, doch einen einzigartigen Ausblick wenn Sie erstmal im inneren der Bucht sind. Bencik liegt am schmalsten Teil der Halbinsel, die den Golf von Hisarönü und den Golf von Gökova trennt, doch es liegt im Teil von Hisarönü. Im Jahre 550 vor Christi wollten die Menschen von Knidus einen Tunnel im schmalsten Teil des Landes ausgraben zum Schutz vor Angriffen der Perser. Auf diesem Weg hätten sie zwei Halbinseln aus einer Insel geschaffen, wodurch ihre Verteidigung gestärkt wäre. Sie starteten mit Fleiß und haben viel Aufwand investiert. Doch letztendlich war es Ihnen nicht möglich dieses Projekt zu beenden und die Perser nahmen die Stadt ein. In dieser Bencik Bucht werden wir zu Abendessen und übernachten.
Tag 4 - Selimiye Bay , Orhaniye Bay , Emel Sayin Bay
Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum - Tag 4 Nach dem Frühstück werden wir in der Emel Sayin Bucht ankern. Hier können Sie vergnügt schwimmen. Zum Mittagessen werden wir in Orhaniye anlegen. In dieser Bucht werden sie einzigartige Landschaften eines natürlichen Gezeitengebildes sehen, genannt 'Kiz Kumu' (Maiden's Strand). Es gibt unzählige Mythen über den rötlichen Sand, der von der Küste bis ins Meeresinnere reicht. Falls Sie es wünschen, können Sie dort entlangspazieren. Auf einer winzigen Insel in der Bucht können Sie die Überreste einer antiken Burg sehen, Zeichen einer alten Stadt. Unser abschließendes Ziel wird Selimize sein, wo wir zu Abend essen werden und die Nacht verbringen.
Tag 5 - Bozburun , Dirsekbuku
Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum - Tag 5 Nach dem Ankern in Dirsekbükü werden wir nach Bozburun gehen, einem kleinen Fischerstädtchen. Dieses Gebiet war beliebt und geeignet zum Schwammtauchen, aber heute sind die Bewohner der Insel nicht mehr am Schwammtauchen interessiert, da es sich finanziell nicht mehr lohnt und zudem sehr gefährlich ist. In jüngster Zeit wurde das Schwammtauchen vom Gulet Tourismus ersetzt und heute finden sich in dieser Region viele Bozburun Gulets.
Tag 6 - Knidos (Cnidus) , Datca
Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum - Tag 6 Wir werden nach Datca fahren. Dort werden wir am Hafen unsere Essens- und Wasservorräte auffüllen. Die Stadt wurde von der Dorian Herrschaft im 7. Jahrhundert vor Christus gegründet, die über das Ägäische Meer zur Südküste Ionias gelangten. Die Insel hat überhaupt keine Luftfeuchtigkeit und die frische Luft enhält viel Sauerstoff. Der historische Strabon hat zurecht über das Wetter von Datca gesagt: “Gott würde seine geliebten Diener hier herschicken, um länger zu leben.” Laut einer Sage wurden Menschen mit der Hansen Krankheit in der Sarıliman Bucht von Bord gelassen, während die spanischen Piraten an der Küste von Datca gestorben sind. Überraschenderweise wurden diese verlassenen Menschen von ihrer Krankheit aufgrund des sauberen Wetters von Datca geheilt. Sie können gerne am Hafen spazieren gehen.

Wir werden zum Abendessen und für die Übernachtung nach Knidos reisen. Dies war eine Stadt, die in der Wissenschaft, Kunst und Architektur weit entwickelt war. Eudoxos, ein sehr berühmter Astronom und Mathematikprofessor; Dr. Euryphon; Polygontos, ein berühmter Maler; Skopas und Bryaksis von Faros, die bekanntesten Bildhauer dieser Ära; Sostrates, der Architekt des Leuchttums von Alexandria (eines der sieben Weltwunder); und Ktesias, der Doktor, der das Leben des persischen Königs rettete. Außerdem gründeten Dr. Euryphon und seine Studenten die zweitgrößte Medizinschule in Knidos. Die Insel beheimatet auch die größte Sonnenuhr seiner Zeit. Damals war die Stadt berühmt für seine Freudenhäuser und wurde beliebt bei Seemännern und arbabischen Geschäftsmännern. Möglicherweise wollen Sie an der Küste einen Spaziergang machen, wo Sie die Ruinen besichtigen können.
Tag 7 - Poyraz Harbour , Meteor Bay , Black Island
Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum - Tag 7 Wir werden am frühen Morgen zur Karaada (Schwarze Insel) aufbrechen. Frühstück und eine Badepause werden wir in der Poyraz Bucht einlegen, welche sich im Norden der Insel befindet. Dies ist eine liebevolle Bucht mit türkis-blauem Wasser. Danach werden wir die Meteor Bucht andocken, welche sich südlich der Karaada befindet, um Mittag zu essen. Aufgrund des Meteorkraters, der sich dort befindet, bekam die Insel ihren Namen. Hier können Sie von der Plattform ins tiefe Wasser springen oder gegen eine kleine Gebühr einen Spaziergang durch die Unterwassergrotten in der Nähe der Meteorbucht unternehmen. Wir steuern den Bodrumer Hafen an, haben unser Abendessen und bleiben über Nacht.
Tag 8 - Bodrum
Bodrum - Golf Von Hisaronü - Bodrum - Tag 8 Nach einem herzhaften Frühstück verlassen die Gäste die Gulet gegen 10.30 Uhr.
Bucht Fotos > Bodrum
  • Kontakt
  • Anfrageformular
  • Email
  • Telefon
  • Rückruf
  • Live-Chat
  • Wir sind stolz darauf mit 14 Jahre Erfahrung, die besten Charter-Gulet-Yachten in der Türkei zu vertreten . Unser kompetentes Team sorgt dafür, dass Ihre Charter Anfragen vertraulich und professionell von Anfang bis Ende behandelt werden.
  • SIRRIBIR OKUMUS
    Geschäftsführer Guletyacht.de

  • Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, damit wir Ihnen helfen können, die perfekte Yacht zu finden.
  • Anfrageformular
  • Support Team
  • S.OkumusS.Okumus
    Gründer & Geschäftsführer
    soguletyacht.net

  • I.OkumusI.Okumus
    Kundenmanagement
    ioguletyacht.net

  • E.KantarmisE.Kantarmis
    Betriebsleiter
    ekguletyacht.net

  • E.AriE.Ari
    Sales & Charter Manager
    eaguletyacht.net

  • A.KantarmisA.Kantarmis
    Sales & Charter Beraterin
    akguletyacht.net

  • K.Cemal DikK.Cemal Dik
    Sales & Charter Beraterin
    kdguletyacht.net

  • S.Ates DogangunS.Ates Dogangun
    Leiter Buchhaltung
    saguletyacht.net

  • O.PorkarO.Porkar
    IT Manager
    opguletyacht.net

  • F.CelikF.Celik
    Büroangestelltin
    fcguletyacht.net